Jetzt ist es offiziell:

Im Herbst 2022 wird es wieder eine bundesweite Bits&Bäume-Konferenz geben. 🙌 🎉 🤩

Mehr Infos und ein Job-Angebot im Forum:

discourse.bits-und-baeume.org/

Liebe Datenspürer,

am Donnerstag, 2022-01-13 findet wieder ein Orga-Treffen für die Datenspuren statt:
c3d2.de/calendar.html#eventday

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

PS: Den Kalender könnt ihr in verschiedenen Formaten abonnieren.

Wie jeden 1. Do. im Monat gibts heute 19:31 Uhr wieder ein Bits&Bäume-Online-Treffen.🌳 💻 🌲

Entsprechend unseres Rhythmus (1 großes Community-Treffen im Quartal, dazwischen kleinere Vernetzungstreffen) steht diesmal wieder ne lockere Runde ohne vorgeplante Tagesordnung an.

Dafür gibt es viel Raum um sich über Aktivitäten und Ideen auszutauschen.

👉 Guter Anlaufpunkt auch für alle, die das erste Mal in die Bewegung reinschnuppern wollen.

discourse.bits-und-baeume.org/

Heuteist wieder -Dresden-Tag 🤖 🌳

Ihr seid alle herzlich zu unserem Treffen eingeladen. Wie immer geht es um und

Wo? Online auf bbb.piratensommer.de/b/tro-7n3

Wann? Ab 19:00 Uhr

Bis denne, Antenne 🌱 📡

Nach der Podiumsdiskussion ist vor der Weiterverbreitung von Informationen über das .

Falls ihr nach der Diskussion "System Change mit Instagram?? – Social Media und die Zivilgesellschaft" eine kleine Handreichung über das Fediverse für eure Verbündeten möchtet, ich habe hier einen Lightning-Talks von mir (5 min, deutsch, ohne Untertitel) video.dresden.network/w/fBf47f

Danke nochmal an alle Beteiligten für die Runde. Den Link zur Aufzeichnung werde ich auch hier teilen, sobald ich ihn habe.

Seit heute steht die Veranstaltung im #rc3-Fahrplan (Tag 2, 11:30 Uhr):

System Change mit Instagram?? – Social Media und die Zivilgesellschaft

→ Potenziell spannende Podiumsdiskussion u.a. mit @padeluun, Pauline Brünger (@fff), Struppi (@ende_gelaende), @ueckueck und @colomar (@xrgermany)

Weitere Infos:
dresden.bits-und-baeume.org/sy

#rc3 #fediverse #bitsundbäume

🌳 💻 🌲 #bitsundbäume wie es sein soll:

@ende_gelaende hat eine eigene Subdomain für den #rc3 eingerichtet 🙌 👍 🎉 :

rc3.ende-gelaende.org/

RT @netzpolitik_org
Die EU-Kommission hat eine ganz schlechte Idee: Die Inhalte unserer Handys und Computer sollen durchsucht werden, bevor wir per Mail oder Messenger kommunizieren. Noch können wir diesen Angriff auf unsere Privatsphäre stoppen. Ein Kommentar. #Chatkontrolle netzpolitik.org/2021/chatkontr

Die OpenSource UserGroup Dresden lädt am 20.11. zum Thementag "#OpenSource in der #Bildung"🙌👍

ddosug.org/osedu-2021.html

Themen u.a.: #OER #LibreOffice #Moodle

Unterstützer:innen u.a:
TU Dresden
Uni Leipzig
SLUB Dresden @clt_news

uvm.

Wie jeden 1. Do. im Monat gibts am 04.11. wieder ein Bits&Bäume-Online-Treffen.🌳 💻 🌲

Entsprechend unseres Rhythmus (1 großes Community-Treffen im Quartal, dazwischen kleinere Vernetzungstreffen) steht diesmal wieder ne lockere Runde ohne vorgeplante Tagesordnung an.

Dafür gibt es viel Raum um sich über Aktivitäten und Ideen auszutauschen (z.B. über den "r2C3" Ende Dezember).

👉 Guter Anlaufpunkt auch für alle, die das erste Mal in die Bewegung reinschnuppern wollen.

discourse.bits-und-baeume.org/

@BitsUndBaeumeDresden @oeiz Tolles Video!

Besonders gefällt mir ab Minute 27:51:

"Wenn dort nichts passiert, wo die Bedürfnisse entstehen, dann ändert sich nichts.
[Wenn] die Not persönlich wird [..], dann wird sich was ändern.", Frank Seifert, IT-Leiter der Ev.-luth. Landeskirche Sachsens

Heuteist wieder Tag 🤖 🌳

Ihr seid alle herzlich zu unserem Treffen eingeladen. Wie immer geht es um und

Wo? Online auf bbb.piratensommer.de/b/tro-7n3

Wann? Ab 19:00 Uhr

Bis denne, Antenne 🌱 📡 🌲

Im Rahmen der #ese21 des iFSR hat sich die Hochschulgruppe für #FreieSoftware und #FreiesWissen zusammen mit @BitsUndBaeumeDresden vorgestellt. Im Vortrag gings um den Zusammenhang zwischen #Nachhaltigkeit und #Digitalisierung

Kurzfassung+Folien: dresden.bits-und-baeume.org/es

Vielen Dank für die anregende Diskussion.

Wie jeden ersten Donnerstag im Monat gibt es am 07.10. ein überregionales Bits&Bäume-Online-Treffen.🌳 💻 🌲

Entsprechend unseres Rhythmus (ein großes Community-Treffen im Quartal, dazwischen kleinere Vernetzungstreffen) steht diesmal eine lockere Runde ohne großartig vorgeplante Tagesordnung an.

Dafür gibt es viel Raum um sich über Aktivitäten und Ideen auszutauschen.

👉 Ein idealer Anlaufpunkt auch für alle, die das erste Mal in die Bewegung reinschnuppern wollen.

discourse.bits-und-baeume.org/

Der September rückt näher und damit ist es Zeit für das 2. Bits&Bäume-Online-Community-Treffen: 02.09., 18-21h 🙌

discourse.bits-und-baeume.org/

Jeden 1. Do. im Monat findet ein B&B-Vernetzungstreffen statt. Alle 3 Monate ist das dann etwas größer. Das Programm ist noch in Arbeit, aber der Rahmen steht:

Onboarding, Lightningtalks, Workshop, OpenSpaces, Vernetzung

Wer sich mit einbringen möchte: am besten auf Foren-Beitrag antworten. Sonst gerne auch Mail an community-treffen<ät>bits-und-baeume.org

Heuteist wieder Tag 🤖 🌳

Ihr seid alle herzlich zu unserem hybriden Treffen eingeladen.

Wo? Vor der alten Mensa, Mommsenstraße 13 und auf bbb.piratensommer.de/b/tro-7n3
Wann? Ab 19:00 Uhr

🙌

Die #BitsUndBäume-Bewegung für Digitalisierung und Nachhaltigkeit wächst!🌱

Nachdem einzelne Zweige längst mit eigenen Accounts im Fedi präsent sind, gibts jetzt endlich auch einen Account, der die Bewegung als Ganzes repräsentiert 🙌 🎉 . #NeuHier #Introduction

Unser Ziel: Auf eine nachhaltige Digitalisierung hinzuwirken und #Digitalisierung in den Dienst der #Nachhaltigkeit zu stellen. bits-und-baeume.org/forderunge

Umweltbewegung und Tech- Szene sollten besser kooperieren! Dabei wollen wir helfen.

Heuteist wieder Tag 🤖 🌳

Ihr seid alle herzlich zu unserem hybriden Treffen eingeladen.

Wo? Vor der alten Mensa, Mommsenstraße 13 und auf bbb.piratensommer.de/b/tro-7n3
Wann? Ab 19:00 Uhr

Show older
Dresden.Network

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!