Wir haben gerade entschieden doch nicht Hybrid sondern nur in Präsenz zu plenieren.

Show thread

Heute ist wieder Tag 🤖 🌳

Ihr seid alle herzlich zu unserem hybriden Treffen eingeladen.

Wo? Vor der alten Mensa, Mommsenstraße 13 und auf bbb.piratensommer.de/b/tro-7n3
Wann? Ab 19:30 Uhr

🙌

Hallo ,

morgen ist es soweit, die Oberbürgermeisterwahl ist da.

Wahlberechtigt sind alle EU-Bürger*innen, die seit mindestens drei Monaten in Dresden ihren Hauptwohnsitz haben und über 18 Jahren sind.
Die Wahllokale haben zwischen 8:00 und 18:00 geöffnet.
Wenn ihr euch nicht sicher seid wo euer Wahllokal ist, könnt ihr hier nachschauen: dresden.de/de/rathaus/politik/
Falls ihr eure Wahlbenachrichtigung nicht mehr findet reicht auch ein gültiger Personalausweis oder Reisepass.

Und wenn ihr noch überlegt wer eure Stimme bekommen soll, helfen euch vielleicht die Antworten der Kandidat*innen auf unsere Wahlprüfsteine.
Im folgenden Video haben wir die Antworten zusammengefasst und aus unsere Sicht eingeordnet.

▶️ tube.avensio.de/w/bfaJh8QeZhDN

Die Wahlprüfsteine in voller Länge findet ihr hier:
dresden.bits-und-baeume.org/20

Übermorgen wählt Dresden eine:n neue:n Oberbürgermeister/ Oberbürgermeisterin.

Unter folgendem Link findet ihr alle wichtigen Informationen zum "Wann?", "Wie?" und "Wo?"
➡️ dresden.de/de/rathaus/politik/

Die Frage "Wen?" könnt nur ihr beantworten. Mehrere Initiativen haben den Kandidierenden Fragen gestellt und deren Antworten veröffentlicht. z.B.:
@fffdresden, @ob2022_info (Twitter), @BitsUndBaeumeDresden, , , uvm.

Wie ihr euch auch entscheidet - Geht wählen und macht euer Kreuz für die Demokratie!

@baiern Ja genau, aber bei der Frage ging es uns vor allem um konkrete Möglichkeiten, wie ein/e Oberbürgermeister:in noch von städtischer Seite Müllvermeidung und Recycling unterstützen kann.
Private und zivilgesellschaftliche Projekte sind aber natürlich auch wichtig.

So, ich habe gerade den Workshop über's , den ich für @BitsUndBaeumeDresden bei der halten werde, eingereicht.
Titel: Das Fediverse - Ein Workshop

Eine Vorschau mit Infos gibt es schonmal hier:
pretalx.com/bitsundbaeume/talk

Kommen wir zur letzten Frage unserer -, der großen Frage nach -Software:

Wie stehen Sie zu dem Prinzip, dass in Bezug auf Softwarebeschaffung öffentliche Gelder vorrangig für Open-Source-Produkte (Stichwort: “Public Money – Public Code!”) ausgegeben werden sollten?

Hier hätten wir uns von allen Kandidat:innen über spezifischere Antworten gefreut.
Da die Standpunkte sehr unterschiedlich sind, empfehlen wir euch bei dieser Frage besonders, euch die detaillierten Antworten anzusehen.

In unserer Infografik bekommt ihr bereits einen Überblick, wer bei ihrer/seiner Antwort auf welche Aspekte eingegangen ist.
Die Grafik zeigt nur an, welche Schwerpunkte gesetzt wurden, nicht, ob wir mit den genannten Positionen übereinstimmen.

Die komplette Antworten, so wie alle anderen Fragen der Wahlprüfsteine, findet ihr auf unserer Website:

dresden.bits-und-baeume.org/20

Show thread

Bei Frage 11 der - geht es heute um das Motto " statt wegwerfen":

Wie wollen sie Offene Werkstätten, s und in stärken?

Eine Übersicht, welche Aspekte die Kandad:innen zur in ihren Antworten angesprochen haben, wer das Thema verfehlt und wer eine besonders gute Antwort gegeben hat, findet ihr wieder in unserer Infografik.

Alle Fragen und Antworten auf die Wahlprüfsteine findet ihr hier: dresden.bits-und-baeume.org/20

Show thread

Die Antworten zu Frage 10 der - zeigen, wie wichtig es ist, dass hinter jeder/n Kandidat:in ein breit aufgestelltes Team steht.

Wie ist Ihre Haltung zur Verarbeitung von personenbezogenen und anderen kritischen Verwaltungsdaten mit sog. -Diensten wie z.B. ?

Hier hätten wie uns bei den meisten Antworten mehr Tiefe gewünscht.

Eine Übersicht, welche Aspekte die Kandad:innen zur in ihren Antworten angesprochen haben, findet ihr wieder in unserer Infografik.

Alle Fragen und Antworten auf die Wahlprüfsteine findet ihr hier: dresden.bits-und-baeume.org/20

Show thread

Weiter geht es heute bei den - n mit Frage 9 und dem Thema IT-Sicherheit für die Stadt :

Welchen Stellenwert (z.B. in Form von Haushaltsmitteln) hat IT-Sicherheit in Ihrem Regierungsprogramm?

In unserer Infografik seht ihr wieder, wer bei ihrer/seiner Antwort auf welche Aspekte eingegangen ist.
Die Grafik zeigt nur an, welche Schwerpunkte gesetzt wurden, nicht, ob wir mit den genannten Positionen übereinstimmen. Eine Ausnahme Bildet hier die Vergabe der "guten Antwort".

Die komplette Antworten, so wie alle anderen Fragen der Wahlprüfsteine, findet ihr auf unserer Website:
dresden.bits-und-baeume.org/20

Show thread

Unsere Ressourcen sind endlich und wir müssen aufhören, unseren Planeten weiter auszubeuten.
Möglich ist das auch auf kommunaler Ebene, da auch hier Maßnahmen zum umgesetzt werden können.

Deshalb unsere konkrete Frage Nr. 8 an die Kandidat:innen zur :

Welche Maßnahmen planen Sie im Bereich und , insbesondere auch in Bezug auf ?

In unserer Infografik seht ihr wieder, wer bei ihrer/seiner Antwort auf welche Aspekte eingegangen ist und wer das Thema verfehlt hat.
Die Grafik zeigt nur an, welche Schwerpunkte gesetzt wurden, nicht, ob wir mit den genannten Positionen übereinstimmen.

Die komplette Antworten, so wie alle anderen Fragen der Wahlprüfsteine, findet ihr auf unserer Website:
dresden.bits-und-baeume.org/20

Show thread

Wir starten die verkürzte Woche bei den --n zur mit dem Thema . Frage Nummer 7:

Am 30.01.2020 hat der Stadtrat den Antrag zur “Fortschreibung der der Landeshauptstadt ” (Umgangssprachlich: ) beschlossen. Wie ist Ihre Haltung dazu?

Bei dieser Frage wurde mit einer Antwort gegen die vorgegebenen Regeln verstoßen. Dirk Hilbert hat rund die 1 1/2 fache Menge der vorgegebenen 1.000 Zeichen verwendet, weshalb wir nicht näher in unserer Infografik auf seine Antwort eingehen.
Bei allen anderen Antworten ist jedoch die unterschiedliche Schwerpunktsetzung sehr interessant. Unsere Leseempfehlung ist die Antwort von Eva Jähnigen zur Aufgabenverteilung.

Die komplette Antworten, auch die von Dirk Hilbert, so wie alle anderen Fragen der Wahlprüfsteine, findet ihr hier:
dresden.bits-und-baeume.org/20

Show thread

Wir bleiben mit Frage 6 der - beim Thema :

Welche Möglichkeiten sehen Sie, Bildungseinrichtungen bei Aufbau und Wartung digitaler Infrastruktur zu unterstützen, z.B. mit IT-Personal analog zu Hausmeister:innen?

Auf diese Frage haben wir 2 besonders lesenswerte Antworten bekommen, die von André Schollbach und @mswdresden.

Die beiden Antworten in voller Länge sowie alle anderen Fragen und Antworten auf die Wahlprüfsteine findet ihr hier:
dresden.bits-und-baeume.org/20

Show thread

Weiter geht heute es mit Frage 5 der - und dem Thema :

Welche Möglichkeiten für die Stadt sehen Sie, sich für eine bessere Bildung im Bereich und einzusetzen?

Eine Übersicht, welche Aspekte die Kandad:innen zur in ihren Antworten angesprochen haban, findet ihr wieder in unserer Infografik.

Alle Fragen und Antworten auf die Wahlprüfsteine findet ihr hier:
dresden.bits-und-baeume.org/20

Show thread

Bei Frage 4 der - geht es gleich mit dem Thema weiter:

Halten Sie das Quasi-Monopol von bei der Bereitstellung von verwaltungsrelevanter Software (Betriebssystem, Office) für problematisch und was planen Sie ggf. in Ihrer Amtszeit zu tun, um Abhängigkeiten zu reduzieren (Stichwort “”)?

Eine Übersicht, wer welche Punkte in ihrer/seiner Antwort angesprochen hat, findet ihr wieder in unserer Infografik.

Die komplette Antwort so wie alle anderen Fragen der Wahlprüfsteine findet ihr hier:
dresden.bits-und-baeume.org/20

Show thread

@fasnix Freut uns, wenn wir helfen können :)

Danke für den Hinweis, ein klassischer Kopierfehler :/
So müsste es klappen: dresden.bits-und-baeume.org/20

Die dritte Frage unserer - zur ist für viele hier im bestimmt besonders interessant:

Haben Sie vor, die digitale für Bürger:innen zu erleichtern, die nicht Dienste von Monopol-Plattformen wie und nutzen wollen?

Wer welche Punkte in ihrer/seiner Antwort angesprochen und wer dieses Mal leider das Thema verfehlt hat, findet ihr in unserer Infografik.

Die komplette Antwort so wie alle anderen Fragen der Wahlprüfsteine findet ihr hier:
dresden.bits-und-baeume.org/20

Show thread
Show older
Dresden.Network

Dresden.Network ist eine Mastodon Instanz für alle aus Dresden und Umgebung,dennoch offen für alle.