Stell dir vor du wirst mal berühmt, man baut dir ein Denkmal und dann bauen Wespen daran ein Nest und es passiert das!

von gestern (es wurde geklärt) kühlt sehr langsam runter, hab es ja warm eingepackt, hab vorhin gefühlt, noch schön warm

Damit hat der restliche Dreck darin hoffentlich genug Zeit, sich abzusetzen

Durchsicht ✅
Kein Schwarmtrieb, irre viele , füllen sich, der dazwischengeschobene wird fein ausgebaut.
Wildbau raus, Baurahmen rein.
Sieht sehr gut aus 🙂
Alle 3 gesehen! 🙂🙃🙂
Und der hat ja Weiselzellen angelegt. Hab dort 2 verdeckelte Brutwaben aus anderem heute dazu gehängt, dann wird der gut verstärkt gleich
Der volle Honigraum ist irre schwer! Krieg ihn kaum angehoben. Honig wiegt sehr viel..
Propolisgitter hab ich ma auch rein gelegt

Mir absolut unverständlich, warum sich das Konzept durchsetzen konnte

@harix_dd wann treffen wir uns morgen vor der Schulkonferenz zum vorglühen?

Erste Durchsicht nach Umzug.
markiert, sie sind atemberaubend schön!!! 😍
von letzter Woche viel Bienenmasse und 2 Brutwaben mit .
1 mit ner ganzen Traube Weiselzellen hab ich mit verdeckelter Brut+Futterwaben als neuen Ableger gemacht
Hoffe dadurch haben die keine Lust zu ..
Die anderen beiden Völker auch gut stark, keine , alles super.

Und hab aufgesetzt

Hab heut nich geschafft hier heute was zu lesen wegen sog rl

Da rechts am Rand in den Zwischenraum bauen die dann Drohnenbrutwaben (die sind etwas größer vom Durchmesser) und das ist prima weil ich die dann gut rausschneiden kann.
Dort hocken nämlich die meisten drin. So dämmt man die ein.
Die bekommen die zu fressen, die lieben das. Füttern ihre Jungen damit. Die sind dann gesünder und wachsen schneller. Restliche wird eingeschmolzen

Hab jetzt 3 proppenvolle und werde wohl bald noch einen machen müssen.
Und nächste Woche drauf

2. Gekauftes Volk ist in ihr neues Domizil umgezogen.
Da ich gestern einen Ableger gemacht hatte, hab ich nun 3 starke Völker. Hab heute vom 2. Volk 3 verdeckelte Brutwaben mit zu der mit der anderen gehängt, da die Beute ein Stück weiter drüben steht. Die sind nämlich standorttreu u deshalb fliegen die Flugbienen in die andere Beute u evtl würde das Volk dann zu schwach, aber die neuen die nun bald schlüpfen bleiben dort u verstärken.

Show older
Dresden.Network

Dresden.Network ist eine Mastodon Instanz für alle aus Dresden und Umgebung,dennoch offen für alle.