Über Hauskatzen lässt sich streiten. Aber bei den 70 Millionen getöteten Vögel durch den Verkehr müssen wir ran. Weniger Autos = mehr Vögel! #FridaysForFuture #Windkraft

@joerg_spengler etwas off-topic, aber: Ich versuche seit Monaten, mein Umfeld für Vogelschutz Halsbänder zu begeistern. Ja, die Katzen benötigen eine Weile, sich daran zu gewöhnen, aber sehr viele Vögel werden durch die knallbunten „Clown“Halsbänder mit Notfallverschluss besser und effektiver gewarnt, als durch Glöckchen oder ähnliches.

@joerg_spengler es gibt sie auch in Regenbogenfarben, Vögel reagieren sehr stark auf Farbreize, die Idee der Halsbänder wurde von Biolog*innen entwickelt, innenliegend ist ein normales Katzenhalsband mit Notfallverschluss, das sich beim Hängenbleiben sofort löst. Man kann die breiten Stoffschläuche auch sehr leicht selbst nähen, dann eben knallige Farben bevorzugen =)

@joerg_spengler (unsere Katzen sind ohnehin nicht die hellsten und haben in elf Jahren bislang *klopf auf Holz* nur einen unglücklichen Vogel erwischt (ganz am Anfang), aber auch bei geübten Fängern soll es gut 80% ihrer traurigen Fangquote reduzieren. (Sorry, dass es so lang wurde, aber ich bin echt begeistert von der Idee und verstehe nicht, warum das nicht mehr Leute wenigstens versuchen)

Follow

@Limonenbiss @joerg_spengler Warum ist das Vogelsterben problematisch? Haben die Katzen nicht schon immer so viele Vögel gefangen?

Sign in to participate in the conversation
Dresden.Network

Dresden.Network ist eine Mastodon Instanz für alle aus Dresden und Umgebung,dennoch offen für alle.