Pinned post

Hallo, ich bin @der_raDDler
und mein Hobby ist es, Autofahrys durch regelkonformes Fahren auf dem 🚲 zur Weißglut zu bringen.

👋

RT @MarBel78@twitter.com

"kennt jeder, der in der Großstadt nach Feierabend einen Parkplatz sucht. Umgerechnet etwa 2,5 Tage Lebenszeit im Jahr widmen Berliner Autofahrer dieser Odyssee"
-
Für die Parkplatzsuche ist mir meine Zeit zu kostbar.
rbb24.de/politik/beitrag/2022/

🐦🔗: twitter.com/MarBel78/status/15

Die Sächsische Zeitung hat einen sehr schönen Bericht zum gestrigen in verfasst.
Vielen Dank für die Organisation gehen an den Fuß- und Radentscheid Dresden!

saechsische.de/dresden/lokales

Nachlese zum ADFC Wahlforum: Bei der Frage nach sicheren Abstellmöglichkeiten für Fahrräder im öffentlichen Raum schob Herr die Verantwortung auf die Hauseigentümer*innen und ich frage mich seitdem, warum das bei Autoabstellmöglichkeiten nicht genauso ist.

Herr schlägt beim Thema Schulwegsicherheit freiwillige Helfer vor, die vor den Schulen die Kinder aus den Elterntaxis heben. 🤦

Los geht's mit dem Wahlforum des @ADFC_Dresden@twitter.com zur im @Verkehrsmuseum@twitter.com.

Funfact: Das Ordnungsamt hat Pedelecs zur Verfügung, unterwegs sind sie damit aber offenbar nicht wirklich. 🙃

"Mit den neuen Rädern sind u. a. [..] das Ordnungsamt [..] unterwegs."

dresden.de/de/rathaus/aktuelle

Show thread

Fest zugesagt hat unter anderem @mswdresden. Die anderen Gäste sind Dirk Hilbert (FDP), Eva Jähnigen (Grüne), Albrecht Pallas (SPD), André Schollbach (Linke) und leider auch der olle Krah (AfD)

Show thread

Noch ein Veranstaltungstipp:

im Verkehrsmuseum findet heute um 19 Uhr das Oberbürgymeistykadidatyforum des Dresden unter dem Motto "Chefsache Radverkehr?" statt. Der Eintritt ist frei und ohne Voranmeldung möglich. Wer vor Ort nicht dabei sein kann oder will, kann sich die Veranstaltung auch im Youtube-Livestream ansehen: youtube.com/watch?v=MLX7otL3id

Heute findet in der statt!

Was hat es damit auf sich?

Am dritten Mittwoch im Mai finden weltweit Fahrraddemos und Critical Masses in Gedenken an alle getöteten und verletzten Radfahrer:innen statt. In Dresden werden heute 9 Ghostbikes angesteuert, die am Ort des Unfalls an die verstorbenen Radfahrer:innen erinnern. Dort wird jeweils eine Schweigeminute abgehalten und es wird auch kurze Redebeiträge geben. Üblicherweise fahren die Teilnehmer:innen beim Ride of Silence weiß gekleidet und sind leise. Zieht also gerne etwas weißes an und bringt Blumen & Kerzen für die Ghostbikes mit, wenn euch danach ist.

Könnt ihr der Polizeibehörde nicht mal ein paar Pedelecs kaufen @stadt_dresden@twitter.com? Das was die hier mit dem Auto auf dem Elbradweg veranstalten ist ja gemeingefährlich!

RT @OlbeK@twitter.com

Schade, dass es keine besseren Verkehrsmittel gibt, um auf einem engen Radwanderweg Patrouille zu fahren 🤷

🐦🔗: twitter.com/OlbeK/status/15266

Der Stau auf der Köni war heute so extrem, dass einge Menschen an der Hellersiedlung aus dem SEV gestiegen sind und zu Fuß schneller als der Bus am Industriegelände waren. 🤯

Jetzt wo ich angekommen bin fängt es wieder an. 🙄

Show thread

Da pellt man sich voll Vorfreude in die Regenkluft und dann kommt man raus und es regnet nicht mehr. 😒

Aber wenigstens wird das Fahrrad endlich mal wieder sauber! \o/

Hilfe! Hier fällt Dihydrogenmonoxid vom Himmel! 😱

Innerhalb von 2 Tweets wird man bei @linke_dresden@twitter.com also vom Angehörigen der Bionadenbourgeoisie, welcher verächtlich auf die Unterschicht blickt zum Nixkönner, der den Reichtum anderer neidet. Dabei will man einfach nur, dass gültiges Recht eingehalten und durchgesetzt wird.

Vielen Dank für die vielen Tipps. Es ist jetzt übrigens das Berchtesgadener Land geworden. 🤪

Für Nordsee waren wir einfach zu spät dran. Vielleicht dann im nächsten Jahr.

RT @der_raddler@twitter.com

Hat jemand Empfehlungen für ein Urlaubsziel an der , wo man gut ohne Auto hinkommt und dort dann trotzdem halbwegs mobil ist (ÖPNV) und so ein wenig Erleben kann? Zwei Kids (5 & fast 9) kommen auch mit.

🐦🔗: twitter.com/der_raddler/status

Nein , die @stadt_dresden@twitter.com ist nicht dafür zuständig DEIN Parkplatzproblem zu lösen, sondern dafür Verkehrs- &Rettungswege freizuhalten.

Der Rest fällt unter Eigenverantwortung. 🤷

saechsische.de/dresden/verkehr

(Repost wegen fehlerhaftem Link)

Show older
Dresden.Network

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!