Aimée und ich haben im Rückstau der Blockade mit vielen Menschen gesprochen, die sich überhaupt nicht vorstellen können, was der Inhalt der Weltklimarat-Berichte für ihr Leben heißt. Gerade knapperes Essen und Wasserrationierung kann uns zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen führen. twitter.com/DanniPilger/status

Ich möchte, dass das klimafreundliche 🚆auch in Zukunft existiert.

Bitte unterzeichnet auch hier:👇

campact.org/9-euro-ticket-tw

Ich lade euch zum Launch Day ein. Da stellen Gründer:innen ihre Projektideen vor - eingebettet in grandiose Unterhaltung.

Es geht um Geld für enkeltaugliche Ideen.

4. August um 20:15 Uhr.

linkedin.com/events/launchdays

Franzi und Caro retten noch gute Lebensmittel aus dem Müll von Edeka. Dafür sollten sie 2400 € Strafe zahlen.

Unterzeichnet hier, um Containern zu legalisieren: campact.org/containern

Gern retweeten, damit wir die 200'000 Unterzeichner erreichen.

Das kann ich aus Gesprächen mit Politiker:innen verschiedener Parteien und Mandate bestätigen.

Die drastischen Schlüsse aus den Weltklimarat-Berichten sind definitiv nicht im Politikalltag vertreten - da zählt meist Bewahren.

Es gibt zum Glück positive Ausnahmen mit Weitblick. twitter.com/sci_ffert/status/1

Bitte unterschreibt diese Petition, um pflanzliche Lebensmittel billiger zu machen. Das hilft beim Klimaschutz.

weact.campact.de/petitions/weg

Was ist die beste Klimaschutzmaßnahme?

Laut der @BCG sind Investitionen in die Produktion von Fleischalternativen am besten für den Klimaschutz. Im Vergleich zu Investitionen in emissionsfreie Autos sogar elfmal so viel. Also bitte öfter vegan essen. 🙏

spiegel.de/wissenschaft/mensch

Ich habe heute wieder mit ⁦@JanineClimate⁩ unseren gesucht. 😉

Wir steuern auf Hungersnöte zu. Um die zu verhindern müssen wir bei den CO₂-Emissionen unter 0. Dafür brauchen wir jetzt das , exzellent gedämmte Häuser und viel mehr Erneuerbare. t.co/0V3PFJLPz2

3 anstrengende Wochen war ich nun mit auf der Straße.

Ganz vielen Dank an vielen tollen Menschen im Hintergrund: ihr habt Presse, Aktionsplanung, Logistik, Übernachtungen, EA, Gesa- & Aktionssupport und Küfa toll organisiert!

Fühlt euch herzlichst gedrückt.💚

G7 blieb beim Klima unkonkret. Der Druck auf der Straße ist leider weiter nötig.

Ich werde daher heute wieder in Berlin eine große Straße blockieren.

Es wird einen Livestream bei instagram.com/gogowitsch geben.

Ohne zivilen Ungehorsam wäre das Frauenwahlrecht später oder nie gekommen. Manch ein Wandel passt erst im Nachhinein zu den Gesetzen.

Für Kohle kann noch immer legal enteignet werden. Planung für Windkraft braucht im Mittel 5 Jahre. Demokratie braucht Protest.

„Sind Straßenblockaden zu Hauptverkehrszeiten Ihrer Meinung nach ein angemessenes Mittel für Klimaproteste?“

Hier könnt ihr abstimmen: saechsische.de/politik/deutsch

@AufstandLastGen

Sehr empfehlenswert sind auch die Vorträge „FlüssigERDgas oder lass ich das?“ von @GheorghiuAndy. Geballtes Fachwissen!

Hier ist eine Aufzeichnung:
youtu.be/hpnabv8hVAE

Auch das @UmweltinstitutM sagt: „Eine Umrüstung auf beispielsweise Wasserstoff wäre sehr teuer und käme vermutlich einem teilweisen Neubau gleich“
umweltinstitut.org/aktuelle-me

Jeder € sollte statt in LNG-Projekte in 💯 sexy Häuserdämmung gehen. Das sind nachhaltigere Jobs.

🧵4/4

Vom @klimareport: „Die Realisierbarkeit einer Umrüstung [auf Wasserstoff] ist weiterhin völlig ungeklärt. Die Terminals in Brunsbüttel und Stade werden derzeit als rein fossile Projekte geplant.“

klimareporter.de/finanzen-wirt

Frieren wegen Armut? !

🧵3/4

Ein Thread zu neuen LNG-Terminals.

Ich bin empört, dass wir trotz der Klimawirkung Kreativität & Arbeitskraft weg von Dämmung & Erneuerbaren lenken. Außerdem stören wir wegen Fracking woanders das Grundwasser, was hier verboten ist. Ethisch unerträglich.

🧵1/4

Trinkwasser ist wichtiger als Geld. Auch heute sorgt die für Dürren und unerträgliche Hitze.

Bitte unterschreibt die Petition an die Bank SMBC, damit sie kein Geld mehr in fossile Projekte stecken. act.priceofoil.org/sign/smbc-a

We are using @LastPass at work. These days, there are reports coming in from employees annoyed by their loud laptop fans and sluggish video calls.

Chrome, Firefox, Edge; Linux, macOS, Windows: same solution: Turns out, uninstalling the LastPass browser extension fixes it.

Mein im Beitrag erwähnter klimafreundlicher Mobilfunkanbieter ist @WEtellMobilfunk.

Auch die Polizei mag die WEtell-SIM-Karten und beschlagnahmt sie öfters. Den Ersatz schickt WEtell uns superschnell zu. 🥰

Diesen Code in Schritt 4 => Rabatt: WE-GMM-AB-2021 t.co/r77rNM2oLy

Show older
Dresden.Network

Dresden.Network ist eine Mastodon Instanz für alle aus Dresden und Umgebung,dennoch offen für alle.