@jbechtel @kai in case it wasn’t obvious this was a joke about web browsing requiring too much resources for essentially text and images 😅

Huch, den Artikel hätte ich genauer lesen sollen. Also, es ist nur eine Beschwerde, und (das steht nicht im Artikel) diese nicht vom Bund, sondern von Einzelnen. Die Klage strengt Tschechien alleine an.

Show thread

Gute Nachrichten: Deutschland schließt sich der Klage an, d. h. es gibt jetzt eine deutsches+tschechisches EU-Verfahren gegen Polen. tagesschau.de/ausland/europa/p

(Zu einer Vorziehung des deutschen Kohleausstiegs vor 2038 ist bislang nichts offizielles zu vernehmen)

Show thread

Gestern war vor der sächsischen Staatskanzlei eine an den Ministerpräsidenten Kretschmer gerichtete Presseaktion, für die Einhaltung des Umweltrechts zu sorgen (Tagebau/Kraftwerk Turów) und gleichzeitig einen europaweiten frühen anzustreben. (Was finanziell sowieso sinnvoll wäre.) Von Kretschmer kam jedoch keine Reaktion.

Die war auch dabei, vielen Dank an die für die Vertretung!

Bildquelle: ardmediathek.de/video/mdr-sach

@Gerbsen

Ich hab's gewusst! Ich lag richtig!

Meine -Funktion war zwar in erster Linie analog-physisch gedacht, aber sie entspricht exakt dem neuen -Feature
jbechtel.de/site/sonstiges/cov

Und das fast punktgenau 12 Monate vor der Corona-Warn-App. Ich glaub', ich muss mal meine Website besser strukturieren und bewerben, und noch eindringlicher auf GitHub meine Meinung vertreten ;-).

RT @oefficon
Bitte retweeten: Wir suchen Studienpraktikant*innen aus zahlreichen Fachrichtungen für die Projektarbeit & Konzeptentwicklung.
Du hast Lust auf ein #Praktikum, wo Du Dich für Klimaschutz und #Verkehrswende engagieren kannst? Dann bist Du richtig. #öfficon
nstgn.eu/asp

@kuketzblog

Zur Vollständigkeit:

User fremder Instanzen ruft man auf, indem man deren Namen ins Suchfeld abtippt (Markieren geht schwer, da der Name hinter einem Link steht) Ein Button zum Draufklicken wäre wohl zu praktisch gewesen.

(P. S.: Eigtl. wollte ich ja auf diesen Beitrag antworten: loma.ml/display/373ebf56-195e- aber es geht einfach nicht)

Show thread

@kuketzblog Auf der Seite kuketz-blog.de/dezentrale-sozi ist ein toter Link (bei "eine Grafik von hoergen")

Dass dieser Link nicht funktioniert, ist ein schöner Beweis, dass das Fediverse ziemlich unpraktisch ist. Man kann als Mastodon-User nicht auf alte Friendica-Posts antworten. Um schauen, wer etwas geliked hat, muss man genau den Weg wissen. Es ist nur für Erfahrene sichtbar, ob/wo eine Instanz Posts öffentlich stellt. Und dokumentiert ist sowieso nichts (Absicht?).

Sorry, ein bisschen Frust

RT @joerg_spengler
#Verkehrswende: Moderne Mobilität zeichnet sich nicht dadurch aus, dass arme Menschen Auto fahren, sondern dass reiche Menschen mit der Bahn unterwegs sind. @urbanthoughts11 #Bahnoffensive

Wir haben den Radfahrenden Zeug in den Weg gestellt, wie gehen wir am besten damit um? Hey, lass uns noch mehr in den Weg stellen.

@mastobikes_de

RT @SecretCoAuthor@twitter.com

Kiel hat nachgerüstet. In Zehn-Meter-Abständen ändert sich jetzt ganz offiziell die Benutzungspflicht. Ein echter Slalomparcours. Kaum zu glauben, dass das wirklich echt ist. (📸 von @Nordjorg@twitter.com)

Cookie Consent Speed Run

Der Spaß fürs Wochenende! Viel Glück! 🤪

cookieconsentspeed.run/

Anlässlich der :

Heute nachts nach hause gefahren - Trotz der Kälte viele Räder, wenige |s, ein und eine gesehen.

-> = Verkehrsmittel der Nacht!

#LightPollution is constantly expanding, cities are consistently adding 5-10% more light a year. This is a waste of energy, harms people's sleep, stops plants from breeding, and disturbs animal and insect life. On top of that, the night is also beautiful.
theguardian.com/world/2021/mar

Neues zur #Lastenrad|förderung, Teil 2: Sachsen

Sachsen fördert Lastenräder mit 500 € / 1500 €, ebenfalls für Vereine und Unternehmen. Die Richtlinie ist jetzt bekannt geworden. (Quelle war: Frieda&Friedrich)

lasuv.sachsen.de/foerderung-la

Neuigkeiten zur #Lastenradförderung, Teil 1: Bundesförderung

Seit 1. März wurde die Bundesförderung ausgeweitet: sie kann auch von Vereinen genutzt werden und die Mindestzuladung beträgt nur noch 120 kg. Es sind nicht weniger als 54 Hersteller zugelassen, aber auch weitere Hersteller sind nicht ausgeschlossen.

Liste hier: jbechtel.de/site/Verkehr/Stras

Lüttmoorsiel-Nordstrandischmoor

A little railway operatable by the residents of Nordstrandischmoor with their own custom train cars.

Irgendwie unlogisch: unter dem |er Hbf wird der absichtlich zubetoniert, in soll ein neuer Durchgang unter dem Bf entstehen saechsische.de/meissen/auf-kur

... Aber für einen - wer baut denn heute noch Parkplätze?

Wenn man den Parkplatz ausblendet und nur an den denkt, eine gar nicht so schlechte Idee.

@realramnit Ähnliches Problem in Brandenburg (Grünheide bei Berlin): Autohersteller Tesla erhält laufend Schnellgenehmigungen vom Amt, obwohl die beantragte Wassermenge nicht gesichert ist. In Berlin leben viele Menschen, die was trinken wollen.

Show older
Dresden.Network

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!