Pinned post

𝗠𝗶𝗿 𝗶𝘀𝘁 𝘄𝗶𝗰𝗵𝘁𝗶𝗴, 𝗮𝘂𝘁𝗵𝗲𝗻𝘁𝗶𝘀𝗰𝗵 𝘇𝘂 𝘀𝗲𝗶𝗻.
Immer. Dazu gehören auch die Tage, an denen ich zweifle, traurig bin oder wütend, den Sinn vergeblich suche oder Angst sich breit macht, ich antriebslos bin und träge oder bestenfalls einfach nur müde.
Auch an diesen Tagen will ich ICH sein können, ich sein dürfen – so, wie ich bin, 𝘄𝗲𝗶𝗹 𝗶𝗰𝗵 𝗴𝘂𝘁 𝘀𝗼 𝗯𝗶𝗻: Ohne Maskerade und Verkleidung, ohne Rechtfertigungsschleifen und sozial erwünschte Antworten. Fuck you, Leistungsgesellschaft! Dann will ich einfach nur: Nichts müssen. Nur SEIN. Nämlich ICH sein dürfen. Wie an den guten Tagen auch.
𝗦𝗼, 𝘄𝗶𝗲 𝗮𝗻 𝗷𝗲𝗱𝗲𝗺 𝗧𝗮𝗴.

Pinned post

Unbedingter Videotipp: Der aktuelle der inkl. klarer Worte von Sascha @pallenberg pro , und :
youtu.be/jOsDW8P_SUc

Derweil auf : Etliche Accounts werden gelöscht/deaktiviert. Die Summe der Nutzer bleibt aber stabil, denn sie verschiebt sich dank neuer Accounts bereits jetzt nach rechts.
Der Grund: Twitter soll weniger Regeln bekommen. will weniger Zensur. Und das nennt er dann .

Pinned post

𝗧𝗶𝗽𝗽: Lesbarkeit von Hashtags bei ​n

Mir ist wichtig, dass unsere Inhalte hier auch für Menschen mit gut nachvollziehbar sind. Ich hab mir zusätzlich zu ​en angewöhnt, bei Hashtags aus zusammengesetzten Worten am Anfang des neuen Begriffs einen Großbuchstaben zu verwenden, wenns kein ganz nomales zusammengestztes Substantiv ist.

Das hilft beim Vorlesen lassen enorm, denn der Screenreader erkennt so, wo ein neuer Begriff beginnt.

Beispiele ⬇

Pinned post

Weil ich so oft sehe, wie ihr die pipe zur |verkürzung verwendet, hier ein Tipp: Ich nutze inzwischen den zero-width space zur ​trennung. Dieses nullbreite oder auch breitenlose Leerzeichen finde ich optisch ganz zauberhaft, es verbraucht genauso nur ein einziges unserer wertvollen Zeichen und seitdem ich es in meiner Zwischenablage angepinnt hab, muss ichs auch nicht mehr jedes Mal von codepen.io/chriscoyier/pen/AwV rauskopieren. 😉 Bittegerne!

Pinned post

Liebe alle, besonders ihr Menschen mit Penis:
𝗞𝗲𝗻𝗻𝘁 𝗶𝗵𝗿 𝗱𝗲𝗻 ?
Seitdem ich die Folgen höre, habe sogar ich als gut Informierte viel dazugelernt über Orgasmus, Brüste, Sexunfälle, Sex im Osten, Nippel, Pornos und Pink Viagra, Vulva und Vagina, Beckenboden und auch all die vielen Themen, die für die Betroffenen mit großen seelischen Schmerzen verbunden sind. Schaut mal in die Liste der Folgen: m.tagesspiegel.de/themen/gynca

Maria boosted

Mit einiger Verwunderung nehme ich oft zur Kenntnis, dass als Visionär gefeiert wird. Dabei sind seine Ideen nicht revolutionär, sondern schlicht neu verpackt.

Da wird aus einer Fabrik die , eine Ladesäule ist ein Supercharger. Etc. Schaut man aber mal links und rechts von Tesla, was sich dort in der tut, sind Konkurrenten wie BYD beinahe gleichauf. Ohne ständig trommeln zu müssen, wie geil sie sind.

Bedenklich finde ich das deshalb, weil viele meiner Redakteurskollegen anderer Portale und Magazine diesen PR-Sprech übernehmen und unreflektiert die Tesla-Sicht teilen, es gäbe nur einen relevanten Hersteller von . Hm.

sagt, ich solle Martin-Schulte-Wissermann @mswdresden wählen und ich sei knapp linker als grün. Die immerhin 30% muss ich erst noch kurz verdauen. Ansonsten wie erwartet.

Selber checken geht hier:
saechsische.de/politik/wahlen/

Maria boosted

Auch von mir nochmal der Hinweis: Die SZ hat jetzt eine Art Wahl-O-Mat für die bereitgestellt. Solche Fragebögen sind natürlich immer mit Vorsicht zu genießen und sollten eher als grobe Entscheidungshilfe dienen, besonders wenn man nicht mal die Begründungen zu den Antworten sehen kann. Dennoch hilft es vielleicht noch einigen unentschlossenen Leuten.

saechsische.de/politik/wahlen/

Bei mir liegt wenig überraschend @mswdresden vorne.

Maria boosted

Es hätte mich irgendwie auch stark gewundert, wenn der größte Verkehrswender unter den Kandidatys zur @mswdresden im Wahl-O-mat der Sächsischen Zeitung bei mir nicht ganz vorne gelandet wäre. :mastogrin:

Wer es selbst ausprobieren möchte bitte hier entlang: saechsische.de/politik/wahlen/

Maria boosted

hab gerade so viel Liebe in mir, dass das Herz überläuft

Na ich seh schon, dafür muss ich wohl doch nochmal ins Birdland flattern... 🙈

Show thread

Der Mann ist unterwegs Richtung , die Kinder sind im Bett und eventuell läuft jetzt hier Sat.1 – Das erste Mal seit vielen, vielen Jahren und aaaah, Außennetz!! 0:0 Aber was ne Stimmung!

Maria boosted

#FF - Hey 👋🏼 #Fediverse

Meine erste #FolgeEmpfehlung hier auf #Mastodon: :mastolove:

@Anikke
(nett)
@AmiW
(Kunst)
@lavievagabonde
(Natur)
troet.cafe/@FloddaLotta
(Liebe)
@Pollos_Hermario
(Erzieher)
@cyberfelidae
(news)
@Nietzsxhe
(witzig)
@necrosis
(Tröt-spreader)
@sozialwelten
(Gesellschaft)
@PorcusDivinus
(Fotos)
@FrauW_inklusion
(Inklusion)
@Blumenkuebel
(Kritik)
@_rya_
(Interaktion)

Alle: Aktivität ✅

Maria boosted
Maria boosted

Moin! #neuhier
Bin auf der Suche nach Hastags für Tipps und Empfehlungen zu Büchern (sowohl literarisch als auch Sachbuch), Artikeln, Podcasts, Dokus etc.
Würde selbst auch gern immer mal was teilen, was mich privat bewegt und/oder was ich auch für den #Unterricht geeignet fand.
Gibt's da schon was? Sowas wie #dieGutenTipps oder so?
#FediLZ #deutschunterricht #germanistik

Maria boosted

Armut 

Lese und höre gerade immer wieder (auch im Bekanntenkreis), dass sich durch die #inflation ärmere Menschen ja kaum noch (gesunde) Lebensmittel, insbesondere Obst und Gemüse etc. leisten können.
Ich bin mit #harz4 großgeworden und kann euch "beruhigen": Das konnten sich ärmere Menschen vorher schon nicht leisten.
#IchBinArmutsbetroffen

Maria boosted

I have made a weird musical instrument. It is some kind of electronic just intonation kalimba I guess? With stars?

Maria boosted

Wer sich mit Python, graphql und der nodeinfo2 auskennt, Lust und Zeit hat an der @greenfediverse Liste zu basteln, schreibt mich gern auf Matrix an, dann basteln wir zusammen am Code der instances.py! 💚
Ich möchte gern die Liste von @fediverseobserver integrieren, also software, location usw. auslesen können, siehe auch Repo: codeberg.org/GreenFediverse/gr

Maria boosted

"Man soll niemals bestimmen, daß ein gewisses Spielzeug nur für Knaben und ein anderes nur für Mädchen passe. Damit trennt man schon in der Kinderstube die gemeinsamen Interessen und stört das gemeinsame Spiel."

Die Kinderpflegerin, Hedwig Reich, 1913

Maria boosted

Ausgiebige für Körper und Geist in den Badegärten inkl. Übernachtung im Schäferwagen liegen hinter mir: Träumchen! 💕 Das Handyverbot war dabei ziemlich hilfreich, genau wie die Kinder bei Oma gut versorgt zu wissen.

Maria boosted

„If you think it's expensive to hire a to do the job, wait until you hire an amateur.“
Red Adair

Maria boosted
Maria boosted

ENDLICH! DER 🎶MSW-OB-SONG🎶 LIVE von @jankosyk 🧡🧡
Viel Spaß beim Ohrwurm 😍

Show older
Dresden.Network

Dresden.Network ist eine Mastodon Instanz für alle aus Dresden und Umgebung,dennoch offen für alle.