Pinned post

Unsere Videos findet ihr übrigens hier:

▶️ piraten_sachsen@video.dresden.network

"Das Bündnis für körperliche Selbstbestimmung ruft unter dem Motto „Unser Recht! Weg mit §218!“ am 28.09.2022 um 18 Uhr zu einer Kundgebung auf dem Leipziger Richard-Wagner-Platz auf. Der 28. September ist der Safe Abortion Day, zu dem weltweit aufgerufen wird.

Der internationale Tag zur Entkriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen soll auf die weltweite Lage von Menschen, die schwanger werden können, aufmerksam machen, denn noch immer wird das Recht auf Selbstbestimmung über ihre Körper durch staatliche Gesetzgebungen und durch politische und gesellschaftliche Unterdrückung verwehrt."

l-iz.de/melder/wortmelder/2022

Auch wir setzen uns für die Streichung der § 218, § 219 und § 219a aus dem Strafgesetzbuch und für eine Neuregelung ein:
piratenpartei.de/2021/10/14/pi

Gesicht zeigen gegen ?

Skurile Zeiten erfordern skurile Mittel.

Nach -Urteil gegen deutsche Regelungen zur verlangen die Innenminister•innen vom Bund die Möglichkeit IP-Adressen zu speichern.

Nachzulesen hier:
lto.de/recht/nachrichten/n/nac

Mehr zur Aktion unter: dresden.network/@piratensachse

Und zum Bildgenerator: piratisierer.de/stopvds/

Totalitäre Überwachungsphantasien wie die der #Vorratsdatenspeicherung gehören auf den Müllhaufen der Geschichte!

Nach #EuGH-Urteil gegen deutsche Regelungen zur #VDS verlangen die Innenminister•innen der Länder nun doch zumindest alle IP-Adressen zu speichern.
"Anlassbezogen alle Daten auf Vorrat" - Hakt's?!

#StopVDS #FCKVDS #Piraten


Piratisierer - Piraten.Tools

Nach Innenministerin @NancyFaeser fordern nun auch Innenminister der Länder IP-.

Wir sagen ganz klar: nicht mit uns! Mach mit und zeig Gesicht gegen anlasslose Massenüberwachung!

Mehr Vorlagen hier 👉 piratisierer.de/stopvds/

Fühlst du dich sicherer, wenn du auf Schritt und Tritt überwacht wirst und dein ganzes Privatleben durchleuchtet wird? Aber du hast ja sicher nichts zu verbergen?! Doch, deine Privatsphäre! Wir sind gegen die anlasslose aller Bürger!

Täglich grüßt das Murmeltier: Der EuGH erklärt die deutsche Regelung zur für unvereinbar mit EU-Recht! Ein weiterer Versuch der anlasslosen Massenüberwachung scheitert 🥳
Trotzdem müssen wir wachsam und laut bleiben, neue Ideen zur warten.

Am Freitag streiten Menschen wieder für einen lebendigen Stadtraum, welcher nicht von Autos blockiert wird. Wir nehmen uns unseren Platz von 14:00 bis 19:00 Uhr auf einem Abschnitt der Louisenstraße (Ecke Kamenzer) #ParkingDay #Dresden www.piraten-dresden.de/parking…

Park(ing) Day mit Programm auf der Kulturinsel vorm Westflügel Im Rahmen des Leipziger Park(ing) Day am 16. September 2022 bespielen der Westflügel Leipzig und das Netzwerk Wir im Quartier die Hähnelstraße mit verschiedenen Aktionen, und laden N l-iz.de/melder/wortmelder/2022 #Wortmelder #ParkingDay

Die wird heute 16 Jahre alt 🧡🥳💜

Wir gratulieren als Landesverband und freuen uns auf noch viele Jahre gemeinsamen Kampf für die , fahrscheinfreien , , mehr , eine bessere , -einfach für eine bessere Gesellschaft!

Weil die #DSGVO nicht konsequent durchgesetzt wird, müssen alle, die Wert auf ihre Grundrechte legen, selbst Hand anlegen.

Wie, das zeigt unser Jan Schötteldreier heute 18:00 Uhr in seinem kostenlosen Online-Seminar „Spurenarmes Surfen“:
bbb.digitalcourage.de/b/jan-uu (neuer Raum!)

Bezüglich des Sonnenscheins wurde ein neuer Rekord aufgestellt und der Sommer 2022 war mit 817 h (+30% gegenüber 1961-90) der sonnigste seit Aufzeichnungsbeginn.

Auch in #Sachsen war der Sommer 2022 einer der wärmsten seit Aufzeichnungsbeginn und kam mit einer Durchschnittstemperatur von 19,3 °C nach 2019, 2018 und 2003 auf Platz 4.
Juni und Juli waren durch starken Niederschlagsmangel geprägt, was erst der August zum Teil kompensierte.

Die gesamte Analyse unter: s4f-leipzig.de/Sommer-2022/
2/2

Show thread

/x #Rechtsextremismus in 🇩🇪

#taz-Recherche zu #Burschenschaften:

"Germania Leipzig ist Verdachtsfall

Burschenschaftsmitglieder bereiteten sich auf einen „Rassenkrieg“ vor.

Der Verfassungsschutz beobachtet die Burschenschaft nun."

:mastoread:
taz.de/taz-Recherche-zu-Bursch

#Sachsen #Leipzig

Show thread

Now that #FnF2022 is over, let's thank those members of the European Parliament who made this barcamp possible:
@echo_pbreyer@twitter.com, @PiratKolaja@twitter.com, @ErnstCornelia@twitter.com and @SaskiaBricmont@twitter.com!

Last but not least, we thank all the volunteers and participants who made this #FreedomNotFear happen!

Auch für den August sendet uns @manuelwolf Grüße aus der @dissidentenDD Fraktion.

Was hatte es mit dem Chaos um die Beigeordneten-Wahlen auf sich und was ist sonst noch in der Fraktion geschehen?

All das erfahrt ihr in unserem Blog.

www.piraten-dresden.de/gruesse…

#Dissidenten #Dresden #StaDDrat #Piraten

Nachdem das vorgestellt wurde, ist klar, dass es kein weiteres geben wird. Die Nachfolgelösung (49-69€) wird bis zu einer Einigung von Bund und Ländern nicht kommen. Für viele zu teuer und zu spät.
Wir sagen nochmal: RIP, .

#Nachruf: Let's-Encrypt-Gründer #PeterEckersley gestorben.

Der #EFF-Aktivist Peter #Eckersley zeigte Schwächen bei #TLS-Zertifikaten auf und schuf mit Let's Encrypt eine Alternative. ...

golem.de/news/nachruf-let-s-en

Das mag maximal ein Anfang sein. Einmalzahlungen, 50€ mehr ab 2023 (!) und vielleicht irgendwann ein Ticket zwischen 49-69€ (aber nur wenn man sich irgendwie einigt) sind für viele ein Tropfen auf den heißen Stein.
Meine Stellungnahme gibt es hier: piratenpartei.de/2022/09/05/en

Show older
Dresden.Network

Dresden.Network ist eine Mastodon Instanz für alle aus Dresden und Umgebung,dennoch offen für alle.