Ich merke heute wieder richtig, wie müde mich die ganzen Online-Treffen und -Plena machen, die wieder losgehen. Sich durch die Kamera zu sehen, ist zwar besser als nix, aber mir fehlen einfach die Umarmungen, das spontane Durcheinanderplappern, miteinander Essen zu teilen und einfach die Nähe. Habt ihr irgendwelche Tipps, wie ihr dieses Feeling trotzdem gut simuliert?

@tommy Die habe ich im Nachhinein auch stark vermisst, obwohl ich ja arbeitsbedingt leider nicht viel da war. Aber einen "Raum" zu haben und sicht dort nochmal zu treffen, zusätzlich zu der Videokonferenz, wäre schon schick.

@ueckueck jo, habe sowas auch schon für ne tierbefreierische konferenz vorgeschlagen. Mir ist nur noch nicht so klar, wie das self hostet umgesetzt werden kann. :(

@tommy
Ich weiß, dass Menschen an sowas arbeiten und warte gerade n Bisschen ab, was kommt. Wir werden es wohl auf alle Fälle hier im Fedi lesen.

Sign in to participate in the conversation
Dresden.Network

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!