Follow

Wir können nicht beeinflussen, in welchen Körper wir geboren werden. Doch wird * - und Interpersonen durch rechtliche Regelungen das Leben in Deutschland massiv erschwert.

Und obwohl es in den letzten Jahren von mehreren Parteien z.B. Änderungsvorschläge zum gab, bewegt sich nichts. Hier eine Übersicht zu den Anträgen von und bundestag.de/dokumente/textarc

(1/2)

Wenn ihr mehr über die psychologischen Maßnahmen wissen wollt, die Trans*-Menschen durchleben müssen, empfehle ich euch dieses Video: funk.net/channel/psychologeek-

Und einen kurzen Einblick, was es auch für Hürden im politischen Leben für Trans*-Personen gibt, zeigt dieser Artikel über meine Parteikollegin Flora Gessner: finanznachrichten.de/nachricht

(2/2)

Sign in to participate in the conversation
Dresden.Network

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!